Kundengruppe: Gewerbe

Warum sich der E-Check lohnt

Kurz nach Feierabend bemerkte die Betreiberin eines Supermarktes Brandgeruch. Auf der Suche nach der Quelle ging sie um das Gebäude herum. Dann sah sie Rauch aus dem Gebäude quellen.Weiterlesen

Eine indirekte Brandübertragung

Rußgeschwärzte Wände und ein mit Asche bedeckter Tresen erwarteten den Betreiber eines Restaurants, als er am Morgen seine Betriebsräume aufschloss. Zum Feierabend, nicht einmal zwölf Stunden zuvor, war noch alles in Ordnung gewesen.Weiterlesen

Feuer im Frachtraum

Beim Einlaufen in die Kieler Bucht wurde an Bord eines Frachters ein Temperaturanstieg im Frachtraum festgestellt. Das Schiff war seitWeiterlesen

Countdown zum Brandausbruch

Kurz nach Mittag in der Werkshalle eines Industriebetriebes: Ein Mitarbeiter hört ein Knistern, das ihn an Silvesterfeuerwerk erinnert. Auf der Suche nach der Quelle schaut er nach oben und sieht Flammen unter Decke im Bereich der PV-Anlage.Weiterlesen

Ein Funke genügt

Es war fast Mitternacht, als Mitarbeiter eines Schnellrestaurants Feuer an der Abzugsangabe über dem Holzkohlegrill bemerkten. Die Feuerwehr konnte den Brand in der Anlage löschen, doch Brandschäden an verschiedenen Stellen im Gebäude bis hin zur Filteranlage auf dem Dach ließen sich nicht verhindern.Weiterlesen