Aktuelle Beiträge

Feed abonnieren

Brände durch Lithium-Akkus nehmen zu

In einem aktuellen schadenprisma-Beitrag erläutert IFS-Geschäftsführer Dr. Hans-Hermann Drews die sich ausbreitende Brandgefahr durch Lithium-Ionen-Akkus, die sich klar in der Brandursachenstatistik des Institutes zeigt.

Wo gestapelt wird und nicht geschwitzt

Wenn die Sauna zur Abstellkammer wird, aber der Saunaofen noch ans Stromnetz angeschlossen ist, kommt es leicht zu folgenreichen Missgeschicken. So auch im hier beschriebenen Brandfall.

Brände mit Zellulosedämmstoffen

Einbaustrahler und Zellulosedämmstoffe sind eine brenzlige Mischung. Insbesondere bei Einblasdämmung, mit der Hohlräume nachträglich vollständig ausgefüllt werden, kommt es immer wieder zu Brandschäden. Lesen Sie dazu unseren Fachbeitrag im aktuellen „schadenprisma“.