Kategorie-Archiv für Elekrizität

Vom Defekt zum Brandausbruch

Der Wäschetrockner wollte die Wäsche nicht so richtig trocknen, dabei war er gerade einmal acht Monate alt. Der Händler schickte daraufhin den Kundendienst, und dieser unternahm drei Reparaturversuche, bevor die Angelegenheit eine brenzlige Wendung nahm. […]

Feuer im Notstromaggregat

In diesem Fall sollte das IFS die Brandursache an einem mobilen Notstromaggregat eines Energieversorgers ermitteln. Die Anlage war am Schadentag knapp zwei Stunden in Betrieb gewesen, als Mitarbeiter Rauch aus ihrem Container quellen sahen und so auf das Feuer aufmerksam wurden. […]

Brände in der Gastronomie

Betriebssicherheit von Elektrofritteusen nicht gegeben Beim Umgang mit heißem Fett ist Vorsicht geboten, in der Gastronomie ebenso wie in der heimischen Küche. Um das Risiko einer Fettüberhitzung zu minimieren, gelten für elektrische Fritteusen im gewerblichen Gebrauch besondere Anforderungen, die in der DIN EN 60335, Teil 2-37 festgeschrieben sind. So darf die Öltemperatur nicht über 230 °C ansteigen. Wird der Wert überschritten, muss ein Schutztemperaturbegrenzer den Elek­troheizkörper eigenständig abschalten. Fritteusen von […]