Aktuelle Beiträge

Feed abonnieren

Nicht ganz dicht gegen mangelhaft getauscht

Durch eine Erneuerung verbessert sich die Situation leider nicht immer. Das bewies ein Fachbetrieb, der den Auftrag bekam, ein altes und nicht mehr vollständig dicht schließendes Membran-Absperrventil in einer Kaltwasserleitung auszutauschen. Die Firma war auf die Ausführung von wasserführenden Leitungssystemen spezialisiert. Doch das nutzte nichts: Nach nur einem Monat verursachte ihre Lösung einen Wasseraustritt, der mehr als 400 Quadratmeter Gebäudefläche betraf, von denen der größte Teil gerade frisch saniert worden war.

[…]

Verbrauchswerte und Schadenangaben passen nicht zusammen

Als der Eigentümer eines Einfamilienhauses Ende Januar aus dem Urlaub zurückkam, stellte er einen Wasserschaden fest, der vom Badezimmer im Obergeschoss ausging. Dort hatte sich eine Klemmringverbindung am Warmwasseranschluss unterhalb des Waschtisches gelöst. Die IFS-Gutachterin, die mit der Untersuchung dieses Schadens beauftragt wurde, sollte vor Ort eine ungewöhnliche Situation vorfinden.

[…]