Kategorie-Archiv für Selbstentzündung

Selbstentzündung im Hobbykeller

Im eigenen Haus gibt es immer etwas zu tun. Der Eigentümer behandelte eine Tür im Obergeschoss mit Leinöl. Weil er diese Arbeit an einem anderen Tag fortsetzen wollte, legte er den Lappen, den er verwendet hatte, im Hobbykeller auf ein Regal. Am nächsten Vormittag bemerkte seine Tochter Brandrauch aus dem Keller, und die Rauchmelder schlugen Alarm. […]

Brände in Industriefilteranlagen

In einer Filteranlage, die zur Absaugung von Schweißrauch eingesetzt wurde, kam es zum Brandausbruch. Es gelang der Feuerwehr, den Brand auf die Anlage einzugrenzen, bevor er auf die Fertigungshalle übergreifen konnte. Zur Ermittlung der Schadenursache untersuchte das IFS die Anlage später auf dem Betriebsgelände und führte zudem eine Laboruntersuchung durch. […]

Vom Leinöl zum Löscheinsatz

In Eigenleistung renovierte ein Mann die Dachgeschosswohnung im Hause seiner Eltern. Sie wohnten im Erdgeschoss; seine eigene Wohnung lag im ersten Stockwerk des Gebäudes. Am Abend hatte er die Küchenarbeitsplatte im Dachgeschoss mit Leinöl behandelt. Bevor er am nächsten Morgen zur Arbeit ging, fiel ihm ein leichter Brandgeruch auf. Er fragte seinen Vater, ob dieser etwas angebraten hätte, verließ dann aber das Haus, ohne dem Geruch weitere Beachtung zu schenken. […]