Kundengruppe: Gewerbe

Da gehört jemandem der Kopf gewaschen

In dem kleiner Friseursalon im Keller eines Seniorenwohnheimes kam es zum Wasserschaden. Eine Abwasserleitung war nicht ordnungsgemäß verbunden, so dass Abwasser hinter die Vorwandinstallation laufen konnte. Weiterlesen

Brandschutztechnische Bewertung von PV-Anlagen

Allein 2022 wurden PV-Module mit einer Gesamtleistung von sieben Gigawatt installiert. Im aktuellen Schadenprisma sehen wir uns die Grundlagen zur Bewertung des Brandrisikos an, das von den Anlagen auf den Dächern von Gewerbe- und Industriegebäuden ausgeht.

Weiterlesen

Immer der Nase nach

An der AdBlue-Tankstelle einer Autowerkstatt liefen mehrere Hundert Liter der Flüssigkeit aus und verteilten sich im Fußbodenaufbau der Halle und der angrenzenden Büro- und Lagerräume.Weiterlesen

Aller guten Dinge sind vier

Bei den finalen Arbeiten an der Elektroinstallation eines neuen Altenwohnheimes stand der Elektriker plötzlich im Regen: Das Wasser lief in Strömen aus der Decke. Weiterlesen

Gefährliche Bedienfehler

Zu den Geräten, die in den Asservatenkammern des IFS häufig zu finden sind, zählen Profi-Fritteusen aus Gastronomiebetrieben. Oft führen Bedienfehler zu Bränden und auch zu schweren Verletzungen des Personals, denn Fettbrände sind besonders gefährlich.Weiterlesen

Logenplatz im Brandraum

Ruhetag in einem Restaurant. Doch schon um acht Uhr morgens erfasst die Kamera, die einen Durchgangsraum im Keller überwacht, eine unerwartete Bewegung: Ein Lichtblitz ist zu sehen, und die kleine Metalltür der Elektrounterverteilung springt auf. Dann fällt das Licht aus. Weiterlesen