Kategorie-Archiv für Leitungswasser

Fachbetrieb für Gartenbau installiert Trinkwasserleitung

Eine neu gebaute Kindertagesstätte war noch kein Jahr in Betrieb, als dem Hausmeister auffiel, dass die Wasseruhr permanent lief – es musste eine Leckage geben. Die Einrichtung hatte neben der Sanitärinstallation auch eine Außenwasseranlage erhalten. Da die Undichtigkeit zunächst im Außenbereich vermutet wurde, öffnete man deren Absperrventil nur noch während der Nutzungszeiten. […]

Immer wieder umfangreiche Schäden in leer stehenden Häusern

Die Bilder sind erschreckend: In einem Einfamilienhaus sind die Wände und das Mobiliar der meisten Räume großflächig mit Schimmelpilzen bewachsen. Die mikrobielle Belastung der Bausubstanz ist so umfangreich, dass der mit der Untersuchung beauftragte IFS-Gutachter empfiehlt, das Haus in einen rohbauähnlichen Zustand zurückzuversetzen, um es wieder nutzbar machen zu können. Der Sanierungsaufwand ist insgesamt enorm. Im Obergeschoss des unbewohnten Hauses hatte es eine Leckage gegeben: Weil die Trinkwasserleitung im Winter […]

Wasserschaden bei der Feuerwehr

An der Leitung, über die die Tankfahrzeuge befüllt werden, kam es in einem Feuerwehrgerätehaus zur Leckage. Die Installationsfirma, von der die Leitung nur zwei Jahre zuvor erstellt worden war, besserte nach, doch die Undichtigkeit trat nach wie vor auf. Die Firma erneuerte daraufhin die betroffene Klebeverbindung, aber auch das half nicht. […]