Kategorie-Archiv für Betriebsbedingungen

Hundert Stunden in 50 Jahren

Schäden an Verbundrohren durch zu hohe Temperaturen Neun von zehn Trinkwasserinstallationen werden heute mit Verbund­rohren erstellt, schätzt der Fachverband der Kunststoffrohr-Industrie (KRV). Sie sind relativ kostengünstig und auch dort einsetzbar, wo Kupfer wegen der Wasserqualität nicht in Frage kommt. Ein weiterer Vorteil: Korrosion ist kein Thema. Dafür untersucht das IFS immer wieder Verbundrohre mit thermischen Schäden. Nach der DIN EN ISO 15875-1:2003 sind Verbundrohre der Trinkwasserinstallation für eine Nutzungsdauer von […]