Kategorie-Archiv für Leitungswasser

Ominöse Druckstöße oder doch nur ein simpler Montagefehler?

Zusammen mit einem Verwandten, der beruflich als Klempner tätig war, schloss ein Versicherungsnehmer eine Waschtischarmatur im Bad des Obergeschosses seines Einfamilienhauses an. Fünf Wochen später löste sich eine Klemmringverbindung, und es kam zum Wasserschaden. Ursächlich waren angeblich Druckstöße, die es am Schadentag versorgerseitig in der Leitung gegeben haben sollte. […]

Zwei Fachleute, ein Fehler

Im siebenten Stockwerk eines Bürogebäudes kam es zum Wasserschaden in der Teeküche. Die Leckage lag an einem Kleinspeicher. Keine drei Wochen später, nachdem ein Fachmann für Sanitärtechnik das defekte Gerät ausgewechselt hatte, musste die Feuerwehr die Betriebsräume außerhalb der Bürozeiten aufbrechen. Es war erneut zur Leckage gekommen, und nun lief Wasser durch das Treppenhaus. […]