Kategorie-Archiv für Leitungswasser

Neuer Werkstoff, alte Probleme?

IFS untersucht Schäden an Bauteilen aus Cuphin Für Bauteile und Leitungen der Trinkwasserinstallation war Messing bisher der Standardwerkstoff. Es lässt sich gut verarbeiten und ist kostengünstig, aber es ist auch anfällig für Spannungsrisskorrosion. Auf unserer Internetseite stellen wir zahlreiche Beispiele von Wasserschäden vor, bei denen diese Korro­sionsart zum Bruch geführt hat. Sie tritt auf, wenn zu hohe Zugspannungen im Material vorhanden sind. Das kann zum Beispiel durch sehr entschlossenes Zupacken […]