Kategorie: Leitungswasser

Da gehört jemandem der Kopf gewaschen

In dem kleiner Friseursalon im Keller eines Seniorenwohnheimes kam es zum Wasserschaden. Eine Abwasserleitung war nicht ordnungsgemäß verbunden, so dass Abwasser hinter die Vorwandinstallation laufen konnte. Weiterlesen

Hält doppelt wirklich besser?

Während die Bewohner ein paar Tage nicht zu Hause waren, kam es in einem neu gebauten Wohnhaus zu einem massiven Wasserschaden. Die Leckage lag am Zulaufschlauch der Bidet-Brause vor. War sie falsch installiert worden?Weiterlesen

Auf die Länge kommt es an

Drei Jahre nach der Erstellung eines Wohn- und Geschäftsgebäudes kam es innerhalb der Heizungsanlage zu wiederkehrenden Druckverlusten, und die Wohnungen in den Obergeschossen der Gebäude blieben kalt.Weiterlesen

Von Geistern, die aus dem Boden kriechen

Etwa drei Monate nach einem Feuchteschaden und den durchgeführten Trocknungs- und Sanierungsarbeiten wurden die Mieter auf geisterhaft anmutende Strukturen aufmerksam, die sich vor allem im Wandbereich über der Randfuge zeigten.Weiterlesen

Aller guten Dinge sind vier

Bei den finalen Arbeiten an der Elektroinstallation eines neuen Altenwohnheimes stand der Elektriker plötzlich im Regen: Das Wasser lief in Strömen aus der Decke. Weiterlesen