Kategorie-Archiv für Schadenbericht

Der Brandstifter war ein Lithiumakku

Als der Geschäftsführer eines Handelsunternehmens für Golf-Trolleys eines Morgens das Firmengebäude aufschloss, musste er erschrocken feststellen, dass es hier nachts gebrannt hatte. Das Feuer war glücklicherweise von selbst erloschen, jedoch fiel auf, dass es zwei Brandherde gab. War ein Brandstifter aktiv geworden? […]

Akkutausch verpasst

Im Badezimmer im ersten Stock qualmte es aus der Steckdose. Kurz darauf quoll auch unter der Badezimmertür hindurch Qualm in den Raum. Der Weg zur vorderen Haustür wurde dem Bewohner bereits vom Brandrauch versperrt, doch der Mann konnte sich noch durch den Hinterausgang in Sicherheit bringen. Eine Weile zuvor hatte er im Erdgeschoss sein Mobiltelefon zum Laden angeschlossen. […]

Ein spannender Montagefehler

Im Flur eines vier Jahre alten Einfamilienhauses lösten sich die Fußleisten von der Wand. Die aufwändige Suche nach der Ursache führte zu einem Wasserschaden im angrenzenden Bad. Dort war hinter einer gefliesten Vorwand ein Kunststofffitting in einer Warmwasserleitung gerissen. Bei der Erstellung der Leitung war dem Monteur ein Fehler unterlaufen. […]