Kategorie-Archiv für Elekrizität

Mobiltelefon setzt Bett in Brand

Akkubrände haben sich zu einem Dauerthema entwickelt. Ständig gibt es neue Produktrückrufe, weil bestimmte Lithium-Akkus zu Überhitzungen und explosionsartigen Brandausbrüchen neigen. Bei den vom IFS untersuchten Schäden sind allerdings auch häufig Akkus betroffen, die zuvor keine bekannten Auffälligkeiten gezeigt haben. […]

Rückruf von Elektrofahrrädern

Mehrere Hersteller tauschen Akkus wegen Brandgefahr aus Ein Parkhausbrand mit hohem Sachschaden machte diesen Monat bundesweit Schlagzeilen, weil das Feuer Medienberichten zufolge durch die Explosion eines Fahrrad-Akkus verursacht wurde. Auch das IFS hat bereits mehrere Brandfälle untersucht, die durch Lithium-Akkumulatoren von Elektrofahrrädern ausgelöst wurden. In den vergangenen Jahren haben mehrere Hersteller Akkus bestimmter Fahrräder wegen Brandgefahr zurückgerufen. Die aktuelle Diskussion nehmen wir zum Anlass, die dem IFS bekannten Rückrufe an […]

Das Licht auf dem Dachboden vergessen

Als am frühen Nachmittag die Feuerwehr zu einem Jugendzentrum gerufen wurde, befand sich niemand in dem zweigeschossigen Haus. Es brannte vor allem im Dachgeschoss, und ein Teil des Daches wurde dabei zerstört. Durch eine Durchbrennung im Fußboden konnten sich die Flammen auch auf das darunter liegende Obergeschoss ausbreiten und verursachten auch dort kleinere Schäden. […]

Lithium-Akku einer kabellosen Maus verursacht Feuer

Brände durch Lithium-Akkus haben sich zu einem großen Thema entwickelt und tauchen selbst in der Tagespresse immer wieder auf. Das IFS hat im vergangenen Jahr einen Video-Beitrag dazu veröffentlicht, um ein breites Publikum für diese neue Feuergefahr zu sensibilisieren. Allerdings haben wir das Brandrisiko immer mit Produkten in Verbindung gebracht, die einen hohen Energiebedarf haben, wie Elektrofahrräder oder Smartphones. […]