Kategorie: Elektrizität

Defekt nie ausgeschlossen

Ektektrizität ist die häufigste Brandursache in und an Gebäuden. Die Wahrscheinlichkeit eines Brandausbruchs können wir mit Maßnahmen zur Schadenverhütung erheblich reduzieren, doch das Risiko lässt sich nicht komplett ausschließen.Weiterlesen

Ein kurzes Kaffeevergnügen

Noch in der frühen Brandphase bemerkte ein Mann das Feuer in dem Mehrfamilienhaus, in dem er wohnte. Es war niemand zu Hause, und so brach die Feuerwehr die Wohnungstür auf.Weiterlesen

Countdown zum Brandausbruch

Kurz nach Mittag in der Werkshalle eines Industriebetriebes: Ein Mitarbeiter hört ein Knistern, das ihn an Silvesterfeuerwerk erinnert. Auf der Suche nach der Quelle schaut er nach oben und sieht Flammen unter Decke im Bereich der PV-Anlage.Weiterlesen

Akkuwerkzeug ohne Einzelzellenüberwachung

Wenn beim Laden eines Lithium-Ionen-Akkupacks die Einzelzellen nicht überwacht werden, kann es zu Überladungen und in der Folge zum Brand kommen. Das haben wir vor allem bei preiswerten Nachbauten festgestellt. Doch auch Markengeräte sind betroffen.Weiterlesen