Aktuelle Beiträge

Das steigende Brandrisiko

Lithium-Ionen-Akkus sind mittlerweile die häufigste Ursache für Brände durch Elektrizität. Seit gut zehn Jahren beobachten wir einen ebenso deutlichen wie kontinuierlichen Anstieg von Akkubränden. Weiterlesen

Von Geistern, die aus dem Boden kriechen

Etwa drei Monate nach einem Feuchteschaden und den durchgeführten Trocknungs- und Sanierungsarbeiten wurden die Mieter auf geisterhaft anmutende Strukturen aufmerksam, die sich vor allem im Wandbereich über der Randfuge zeigten.Weiterlesen

Amateure in der Profiliga

Am frühen Morgen bemerkten ein Landwirt und seine Frau Brandgeruch. Auf der Suche nach der Quelle entdeckte der Mann Rauch über dem Dach des Stallkomplexes. Die Tiere waren am Tag zuvor ausgestallt worden – Schwein gehabt. Weiterlesen

Wichtiges im Kleingedruckten

Beim Öffnen der Haustür stieg einem Mann Brandgeruch in die Nase. Am Tag zuvor hatte er in dem älteren Haus, das er selbst renovierte, mit seinem Schwiegersohn die Holzfußböden im Erdgeschoss behandelt. Dafür hatten sie ein leinölhaltiges Holzöl verwendet. Weiterlesen

Immer der Nase nach

An der AdBlue-Tankstelle einer Autowerkstatt liefen mehrere Hundert Liter der Flüssigkeit aus und verteilten sich im Fußbodenaufbau der Halle und der angrenzenden Büro- und Lagerräume.Weiterlesen

Aller guten Dinge sind vier

Bei den finalen Arbeiten an der Elektroinstallation eines neuen Altenwohnheimes stand der Elektriker plötzlich im Regen: Das Wasser lief in Strömen aus der Decke. Weiterlesen