Kategorie: Schadenbericht

Frost im Sommer?

In einem selten genutzten Wochenendhaus brach der Wasserzähler und es kam zu einem erheblichen Wasserschaden. Das Gebäude wurde massiv durchfeuchtetWeiterlesen

Kleiner Schaden deckt größeren auf

In einer Schulküche sprudelte Wasser aus einer Heizkörperanschlussleitung im Bereich der Fußbodendurchführung. Die nachfolgende Ursachermittlung führte zu einem korrodierten Rohr – aber auch zu einer massiven Durchfeuchtung des gesamten Bodenaufbaus, die damit überraschenderweise nicht in Zusammenhang stand.Weiterlesen

Erst eins, dann zwei, dann drei…

Adventszeit ist Kerzenzeit, nicht nur an der Kaffeetafel. Auf dem Holztisch neben der Nähmaschine stand darum ein Adventskranz, als eine Frau im Wohnzimmer ihres Haues nähte. Als sie fertig war, habe sie die Maschine ausgeschaltet und die Kerzen gelöscht, versicherte sie unserem Brandursachenermittler später.Weiterlesen

Zwei Gewerke – zweimal Pfusch

Gleich zwei Baumängel trafen in einer neu sanierten Wohnung aufeinander und führten zu Wasserschäden. Die Mieterin stellte nur acht Wochen nach dem Erstbezug „geruchliche Auffälligkeiten“ fest und wandte sich an den Bauträger. Die Suche nach der Ursache förderte Erstaunliches zutage.Weiterlesen

Wenn die Katze zum Koch wird

Eine gute Stunde nachdem ein Mann morgens seine Wohnung verlassen hatte, quoll Brandrauch aus dem geöffneten Küchenfenster. Zufällig sah sein Bruder den Rauch, der einen Schlüssel hatte und das Feuer in der Küche mit einem Pulverlöscher unter Kontrolle brachte. Durch sein schnelles Eingreifen musste nicht einmal die Feuerwehr anrücken. Weiterlesen