Kategorie-Archiv für Feuer

Funkenschlag im Heugebläse

Brandausbrüche in Heu- und Strohlagern sind in der Landwirtschaft ein erhebliches Risiko. Die Temperatur im Lagergut muss ständig gemessen werden, weil es darin zur Selbstentzündung kommen kann, wenn das Dürrgut nicht vollständig trocken ist. Das hatte der Landwirt aus diesem Brandfall vorbildlich getan. Allerdings wurde ihm eine andere Zündquelle zum Verhängnis. […]

Wäschetrockner brennen am häufigsten

Das IFS veröffentlicht die aktuelle Brandursachenstatistik Etwa ein Drittel aller Brände in Gebäuden entsteht durch Elektrizität. Mit großem Abstand ist dies die häufigste Brandursache, wie sowohl die aktuelle Statistik als auch die Gesamtstatistik seit 2002 zeigt. Auf Platz zwei folgt menschliches Fehlverhalten, durch das jeder fünfte Brand verursacht wird. Diese Zahlen entstammen der Schadendatenbank des IFS und basieren damit auf detaillierten technischen Untersuchungen durch die Gutachter des Institutes. Die Auswertungen […]

Und es brannte trotzdem

Im Haus war es tagsüber wärmer gewesen als üblich. Da der Temperaturanstieg aber nicht extrem war und auch kein Grund dafür erkennbar, gingen die Eigentümer der Sache nicht nach. Als sie am frühen Abend das Haus verließen, nahmen sie einen leichten Brandgeruch wahr, wie von einem Feuerwerkskörper. Auch dafür schien keine Ursache ersichtlich, und so wurde auch dieses Anzeichen hingenommen. Bei der Rückkehr, zwei Stunden später, war bereits die Feuerwehr vor Ort. […]

Eine gefährliche Angewohnheit

Rauch- und Brandschutztüren werden häufig offen gehalten Läuft man im Büro gegen Glastüren, die scheinbar gestern noch nicht da waren, dann gab vielleicht eine Brandschutzbegehung, und die Türstopper wurden eingesammelt. Gebäude sind häufig in Brand- und Rauchabschnitte unterteilt. Dazwischen liegen selbstschließende Türen – was manchem lästig erscheint, aber im Brandfall Leben retten kann. Kürzlich untersuchte das IFS einen Brandschaden in einem Standesamt. Die Ursache war ein technischer Defekt in der […]