Aktuelle Beiträge

Feed abonnieren

Unser Service für das Handwerk

Vier von zehn der vom IFS untersuchten Leitungswasserschäden gehen auf Installationsmängel zurück. Zu den häufigsten Fehlern haben wir Merkblätter erstellt, die auf typische Fallstricke hinweisen. Hier können Sie die Dokumente kostenlos herunterladen.

Ominöse Druckstöße oder doch nur ein simpler Montagefehler?

Zusammen mit einem Verwandten, der beruflich als Klempner tätig war, schloss ein Versicherungsnehmer eine Waschtischarmatur im Bad des Obergeschosses seines Einfamilienhauses an. Fünf Wochen später löste sich eine Klemmringverbindung, und es kam zum Wasserschaden. Ursächlich waren angeblich Druckstöße, die es am Schadentag versorgerseitig in der Leitung gegeben haben sollte.

[…]