Aktuelle Beiträge

Feed abonnieren

IFS Report 2003_4

Vor allem bei Gebäuden wie Ferienwohnungen und Wochenendhäusern, die nicht ständig genutzt werden, ist die Gefahr von Frostschäden besonders groß. Wenn nicht mehr gewährleistet ist, dass die Temperatur im Inneren über Null Grad Celsius liegt, müssen daher alle wasserführnden Leitungen entleert werden. So angeblich geschehen in einer leerstehenden Wohnung eines dreigeschossigen Wohnhauses. Der Eigentümer gab an, nach der Räumung der Wohnung das Wasserleitungssystem abgesperrtund vollständig entleert zu haben. o r

[…]

IFS Report 2003_3

Ein separates Haus, durch Brandschutzmauern vom IFS Hauptgebäude getrennt, ist der ideale Ort, um den Hergang und Verlauf von Schadenfeuern zu rekonstruieren. Seit Mitte der 70er Jahre verfügt das IFS über ein Brandversuchshaus – ein es vo n sehr wenigen in Deutschland, wie der IFS Abteilungsleiter Feuer, Dr. Antoni Kulcke-Czalbowski, weiß. Eine Halle, Werkstätten zur Versuchsvorbereitung und ein Klimaraum, in dem die zu untersuchenden Werkstoffe bei einer bestimmten Temperatur und

[…]

IFS Report 2003_2

Eines stand für Thorsten Mehltretter nach 20 Kassetten mit 800 Minuten Filmmaterial zweifelsfrei fest: „Der Job der Sachverständigen ist alles andere als einfach“. Zu vier Brandstellen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern hatte der Sp iegel-TV-Redakteur Kai Gün ther und Eckhard Burger vom IFS in Kiel begleitet. „Vor allem die Präzision, mit der jedes auch noch so kleine Detail untersucht wurde, hat mich fasziniert“, sagt er. Was für den Laien einfach wie

[…]

IFS Report 2003_1

Seit mehr als 25 Jahren untersucht das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung ( IFS) dieUrsachen von Schäden. Den Hauptanteil stellen dabei Feuer-, Leitungswasser-, und Haftpflichtschäden. Im Laufe der Jahre ist ein umfangreiches Know-how entstanden, das nun auch den Mitgliedsunternehmen direkt zugänglich ist: Durch den zunehmenden Einsatz von Computern liegt das Wissen des Instituts heute zum großen Teil in rechnerlesbarer Form vor. eit mehr als 25 Jahren unt ersucht d as

[…]

IFS Report 2002_3

Internationaler Workshop war ein großer Erfolg Der Internationale Workshop des IFS ist längst ein anerkanntes Forum für Erfahrungsaustausch in der Brandursachenermittlung. Mit der Entwicklung bei Elementarschäden stand in diesem Jahr ein weiteres aktuelles Thema auf dem Programm. Internationaler Workshop war ein großer Erfolg Der Internationale Workshop des IFS ist längst ein anerkanntes Forum für Erfahrungsaustausch in der Brandursachenermittlung. Mit der Entwicklung bei Elementarschäden stand in diesem Jahr ein weiteres aktuelles

[…]

IFS Report 2002_2

IFS zertifiziert Umweltmanagementsystem der Provinzial Rheinland Als erster öffentlicher Versicherer hat die Provinzial Rheinland ein Umweltmanagementsystem nach der Öko- Audit-Verordnung (EMAS) und der DIN EN ISO 14001 eingeführt und zertifizieren lassen. Damit hat zum ersten Mal ein Mitgliedsunternehmen die Zertifizierungsdienstleistungen des IFS in Anspruch genommen. IFS zertifiziert Umweltmanagementsystem der Provinzial Rheinland Als erster öffentlicher Versicherer hat die Provinzial Rheinland ein Umweltmanagementsystem nach der Öko- Audit-Verordnung (EMAS) und der DIN EN

[…]