Aktuelle Beiträge

Feed abonnieren

Kopfhörerakku setzt Schlafzimmer in Brand

Weil Brandgeruch aus der Nachbarwohnung dringt, rufen Mieter die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte brechen die Wohnungstür auf und löschen das Feuer im Schlafzimmer. Bevor der Bewohner am Morgen aus dem Haus gegangen war, hatte er seine Bluetooth-Kopfhörer geladen und anschließend auf ein Wandregal im Schlafzimmer gelegt.

[…]

Vermehrt Schäden an Verbundrohren

Immer mehr Trinkwasserinstallationen werden mit Verbundrohren erstellt. Ein Vorteil: Korrosion ist kein Thema. Allerdings führen zu hohe Temperaturen immer wieder zu Schäden an den Leitungen, wie wir in diesem Reportbeitrag erläutern.

Wenn bei der Montage Selbstverständliches außer Acht bleibt

Eine ganz besondere Handwerkerleistung traf die Bewohner eines neu gebauten Doppelhauses. Gerade einmal vier Wochen zuvor war das Haus bezogen worden, da trat in einer der Haushälften ein Wasserschaden ein: In einem Pumpenschacht im Keller versagte die Pumpe ihren Dienst. Der Schacht lief mit Abwasser voll, und dieses drang schließlich in die Dämmschicht des Fußbodenaufbaus ein.

[…]

Wenn die Schimmelpilzsanierung warten kann

Um bei einem Schimmelpilzbefall in Gebäuden den Schaden und die Belastungen für die Nutzer möglichst gering zu halten, sollte die Sanierung so rasch wie möglich beginnen. Manchmal ist eine Betriebsunterbrechung allerdings das größere Problem. Im „schadenprisma“ erklären unsere Spezialisten für Schimmelschäden, unter welchen Bedingungen der Sanierungsbeginn verzögert werden kann.