Aktuelle Beiträge

Feed abonnieren

Heizen und Lüften im Winter

Bei Schnee und Eis kostet es manchmal etwas Überwindung, die Fenster weit zu öffnen. Schließlich ist mollige Wärme heutzutage nicht zum Schnäppchenpreis zu haben. Doch richtiges Lüften ist auch im Winter unverzichtbar, um Schimmel zu vermeiden. Ein Wert ist in diesem Zusammenhang wichtig: die relative Luftfeuchtigkeit. Sie sollte in Wohnräumen nicht dauerhaft über 65 Prozent liegen. Mit richtigem Lüften und Heizen ist das gewöhnlich kein Problem. Doch dabei gibt es

[…]

Sieben Jahre Schadenausweitung

Beim Reinigen der Dusche in seinem gerade fertiggestellten Haus fiel einem Versicherungsnehmer eine Gummidichtung auf, die im Bodenablauf zu sehen war, wenn man den Geruchsverschluss entfernte. Telefonisch sagte ihm ein Mitarbeiter der zuständigen Sanitärfirma, dass dies kein Grund zur Besorgnis sei. Sieben Jahre später stellte der Hausbesitzer Feuchtigkeit hinter einem Schrank im Vorraum des Badezimmers fest.

[…]

Glut und heiße Asche – bis zu 3 Tage brandgefährlich

Mehr als 4,5 Millionen Kaminöfen gibt es in deutschen Haushalten, und während der vergangenen Jahre ist ihre Zahl jährlich um etwa 50.000 gewachsen. Darüber hinaus wird im Sommer kräftig gegrillt – Experten gehen von ca. 70 Millionen Grillfeuern pro Jahr aus. Aller technischen Möglichkeiten zum Trotz schätzen wir nach wie vor das Nutzfeuer. Doch es stellt uns immer wieder vor die Frage: Wohin mit der Asche?

[…]