Schadenursache: Pressverbindungen an metallischen Leitungen