Kategorie-Archiv für Produktfehler

Einzelfälle oder ein Serienschaden?

Leitungswasserschäden durch ein Versagen von Armaturen der Schütte GmbH Im Auftrag eines für günstige Preise bekannten Möbelhauses bauten Mitarbeiter einer Spedition eine Küche auf. Auch die Armatur der Spüle war im Lieferumfang enthalten und wurde installiert. Einige Monate später tropfte in der darunter liegenden Wohnung Wasser von der Decke – die Einhebelmischarmatur der Küche war in zwei Teile zerbrochen. In jüngster Zeit hat das IFS mehrere Leitungswasserschäden untersucht, die durch […]

Keller im Urlaub geflutet

Bei der Rückkehr aus dem Urlaub wartete eine unangenehme Überraschung auf eine Versicherungsnehmerin: Die Kellerräume ihres Einfamilienhauses standen 45 Zentimeter hoch unter Wasser. Es war aus einem defekten Druckminderer in der Trinkwasserinstallation gelaufen. Eine Laboruntersuchung im IFS sollte klären, wie es dazu kommen konnte. […]