Kategorie-Archiv für Landwirtschaft

Biogas: Selbstentzündung in der Entschwefelungsanlage

Bei der Nutzung von Biogas ist vor allem der Methananteil von Bedeutung. Im Fermenter einer Biogasanlage entsteht jedoch ein Gemisch aus verschiedenen Bestandteilen, unter anderem auch Schwefelwasserstoff. Dieser würde bei der Verbrennung im BHKW die Motoren schädigen und muss darum aus dem Rohbiogas entfernt werden. Zu diesem Zweck wurde im hier beschriebenen Fall eine Biogasanlage durch eine neue Entschwefelungsanlage ergänzt. Sie war knapp einen Monat in Betrieb, als es zum Brandausbruch kam. […]

Der kritische Zeitpunkt in der Geflügelzucht

Küken brauchen Wärme. Darum müssen Ställe in der Geflügelzucht großzügig beheizt werden. Häufig werden dafür Gasheizstrahler eingesetzt. Allerdings kommt es dadurch immer wieder zu Bränden. Es gibt einen kritischen Zeitpunkt, zu dem das Brandrisiko besonders hoch ist. Auch im hier geschilderten Fall brach ein Feuer aus, während der Stall für eine neue Kükengeneration vorbereitet wurde. […]