Stichwort-Archiv: Küchenbrand

Haben Sie den Herd ausgestellt?

Die Zahl der Küchenbrände steigt seit Jahren Bei jedem vierten Brandschaden, der durch einen menschlichen Fehler verursacht wurde, stellte das IFS im vergangenen Jahr eine versehentlich eingeschaltete oder vergessene Kochplatte als Ursache fest. Dieser Anteil steigt in den Statistiken des Institutes seit Jahren. Dafür gibt es verschiedene Gründe, weiß IFS-Gutachter Kai Günther: „Im Gegensatz zu den früher üblichen gusseisernen Kochplatten oder Gasherden bietet sich das Keramikkochfeld geradezu als Erweiterung der […]

Berührungssensoren begünstigen versehentliches Einschalten

Bevor er die Wohnung verließ, um seine Frau abzuholen, bereitete ein Mann das Abendessen vor. Dafür stellte er die Fritteuse an, die in der Küche der Etagenwohnung auf dem Glaskeramikkochfeld stand. Zehn Minuten später waren die Eheleute gemeinsam wieder zurück. Zu diesem Zeitpunkt war der Wohnungsflur bereits stark verraucht, und in der Küche schlugen im Bereich des Kochfeldes Flammen bis zur Raumdecke empor. […]

Noch schnell den Herd ausgestellt – dann kam die Feuerwehr

Rauch kam einer Frau entgegen, als sie in der Küche ihres Hauses nach dem Essen sehen wollte. Zwanzig Minuten zuvor hatte sie den Backofen mit einem Braten darin eingeschaltet und war anschließend ins Wohnzimmer gegangen. Wegen der starken Rauchentwicklung habe sie die Küche nun nicht mehr betreten können, gab sie später an. Sie verließ das Haus, und Nachbarn riefen die Feuerwehr. […]

Gestrandet auf der Kücheninsel

Von einem anderen Raum aus hörten Eltern ihren fünfjährigen Sohn die Treppe herunterlaufen in Richtung Küche. Der Junge wollte eine Flagge von seinem Spielzeugschiff holen, das auf der Kücheninsel stand. Über die Griffe der Schubladen kletterte er herauf, griff das gewünschte Objekt und verschwand auf gleichem Wege wieder im Obergeschoss. Wenig später schlug der Rauchmelder in der Küche Alarm. […]

Spurensuche in der Kaffeepadmaschine

Wenn es nach einem Küchenbrand einen auffälligen Schadenschwerpunkt auf dem Herd gibt, so ist die erste Vermutung, dass eines der Kochfelder eingeschaltet war und etwas darauf abgestellt wurde. Auch im hier beschriebenen Fall passte das Schadenbild zu dieser typischen, recht häufig auftretenden Brandursache. Doch der IFS-Gutachter kam schießlich zu einem ganz anderen Ergebnis. Nach der Untersuchung des Glaskeramikkochfeldes konnte er mit Sicherheit sagen, dass alle Kochfelder zum Brandzeitpunkt ausgeschaltet waren. […]

Gestapelte Kochfelder

Platzmangel macht erfinderisch. Die Brandursachenermittler des IFS haben schon einige interessante Nutzungskonzepte gesehen. Ein Klassiker darunter ist der Herd als Lager- oder Abstellfläche. Auch im hier beschriebenen Fall führte diese praktische Lösung zu einem Besuch der Feuerwehr. […]