Stichwort-Archiv: Frost

Zunächst zu kalt, dann viel zu heiß

Manchmal ist es ausgesprochen nützlich, dass im IFS Brandursachenermittler und Gutachter für Leitungswasserschäden nur ein paar Türen voneinander entfernt arbeiten – und gelegentlich sogar am selben Fall. So zum Beispiel nach einem Feuer in einem leer stehenden Wohnhaus, das – so vermuteten die Auftraggeber – durch einen Defekt an einer Gastherme verursacht wurde. […]

Verbrauchswerte und Schadenangaben passen nicht zusammen

Als der Eigentümer eines Einfamilienhauses Ende Januar aus dem Urlaub zurückkam, stellte er einen Wasserschaden fest, der vom Badezimmer im Obergeschoss ausging. Dort hatte sich eine Klemmringverbindung am Warmwasseranschluss unterhalb des Waschtisches gelöst. Die IFS-Gutachterin, die mit der Untersuchung dieses Schadens beauftragt wurde, sollte vor Ort eine ungewöhnliche Situation vorfinden. […]

Die Frostschutz-Einstellung gewährleistet keinen Schutz

Vor allem in nicht oder nicht dauerhaft bewohnten Immobilien entstehen Frostschäden Wasserschaden in einem Einfamilienhaus: Im Badezimmer des Obergeschosses ist ein Durchlauferhitzer undicht. Die Kunststoffschalen des Heizblocks wurden durch eine Krafteinwirkung von innen auseinandergedrückt. Zu erklären ist das ausschließlich durch Frosteinwirkung. Der Mieter des Hauses ist überzeugt, alles richtig gemacht zu haben. Bevor er das Haus verließ, das er nur an den Wochenenden nutzte, habe er die Heizungsthermostaten immer auf […]