Stichwort-Archiv: Fritteuse

Brände in der Gastronomie

Betriebssicherheit von Elektrofritteusen nicht gegeben Beim Umgang mit heißem Fett ist Vorsicht geboten, in der Gastronomie ebenso wie in der heimischen Küche. Um das Risiko einer Fettüberhitzung zu minimieren, gelten für elektrische Fritteusen im gewerblichen Gebrauch besondere Anforderungen, die in der DIN EN 60335, Teil 2-37 festgeschrieben sind. So darf die Öltemperatur nicht über 230 °C ansteigen. Wird der Wert überschritten, muss ein Schutztemperaturbegrenzer den Elek­troheizkörper eigenständig abschalten. Fritteusen von […]

Fritteuse im Dauerbetrieb

Kurz nach Mitternacht bemerkten Passanten Flammen in einem geschlossenen Schnellrestaurant. Sie alarmieren die Feuerwehr und klingelten die Bewohner des Mehrfamilienhauses aus dem Bett, in dessen Erdgeschoss sich die Gaststätte befand. Den Einsatzkräften gelang es, das Feuer auf den Gastraum einzudämmen. Dort begab sich ein IFS-Gutachter später auf die Suche nach der Brandursache. […]