Stichwort-Archiv: Akku

Rückruf von Elektrofahrrädern

Mehrere Hersteller tauschen Akkus wegen Brandgefahr aus Ein Parkhausbrand mit hohem Sachschaden machte diesen Monat bundesweit Schlagzeilen, weil das Feuer Medienberichten zufolge durch die Explosion eines Fahrrad-Akkus verursacht wurde. Auch das IFS hat bereits mehrere Brandfälle untersucht, die durch Lithium-Akkumulatoren von Elektrofahrrädern ausgelöst wurden. In den vergangenen Jahren haben mehrere Hersteller Akkus bestimmter Fahrräder wegen Brandgefahr zurückgerufen. Die aktuelle Diskussion nehmen wir zum Anlass, die dem IFS bekannten Rückrufe an […]

Lithium-Akku einer kabellosen Maus verursacht Feuer

Brände durch Lithium-Akkus haben sich zu einem großen Thema entwickelt und tauchen selbst in der Tagespresse immer wieder auf. Das IFS hat im vergangenen Jahr einen Video-Beitrag dazu veröffentlicht, um ein breites Publikum für diese neue Feuergefahr zu sensibilisieren. Allerdings haben wir das Brandrisiko immer mit Produkten in Verbindung gebracht, die einen hohen Energiebedarf haben, wie Elektrofahrräder oder Smartphones. […]

„Im Interesse der öffentlichen Sicherheit“

Viele Hersteller rufen Lithium-Akkus wegen Brand- und Explosionsgefahr zurück Mit dem Rückruf seines neuen Smartphones „Note 7“ hat Samsung jüngst wochenlang Schlagzeilen gemacht. Im Internet kursieren diverse Videos, die das Gerät in Flammen zeigen. Doch der südkoreanische Hersteller steht mit dem Problem nicht allein da: Toshiba tauscht bestimmte Notebook-Akkus aus, die zwischen Juni 2011 und Januar 2016 verkauft wurden. „Zu Ihrer persönlichen Sicherheit sollten Sie den Akku aus Ihrem PC […]

Akku einer Rollstuhl-Schiebehilfe explodiert

Als sie nachts zufällig aufwachte und ins Badezimmer ging, bemerkte eine Frau ungewöhnliche Geräusche aus der Küche ihrer Wohnung. Dort hatte ihr Mann am Abend den Akku für die Schiebehilfe seines Rollstuhls zum Laden ins das Ladegerät gesteckt und dieses angeschlossen. Der Akku war heiß, und aus dem Inneren kam ein Knacken, wie sie in der Küche feststellte. Sie trennte das Ladegerät vom Netz. Wenige Sekunden später explodierte der Akku. […]

Elektroschlepper falsch geparkt

Am Freitagnachmittag, kurz vor Arbeitsende, wurde der Elektroschlepper eines Betriebes auf seinem Stellplatz in der Lagerhalle abgestellt und ans Ladegerät angeschlossen. Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zum Betriebsgelände gerufen: Es brannte in der Halle. […]