Produkthaftpflichtschäden

Fehler an solchen kleinen Bauteilen verursachten einen Schaden von 450.000 Euro.
Fehler an solchen kleinen Bauteilen verursachten einen Schaden von 450.000 Euro.

In diesem Fachbereich geht es um die Frage, ob Betreiberpflichten eingehalten wurden. Organisatorische Fehler verursachen oft erhebliche Kosten. Darum entbrennt nach Produkt- und Umwelthaftpflichtschäden häufig ein Streit über die Verantwortlichkeiten.

Das IFS ist ein erfahrener Partner, der objektiv die technischen und rechtlichen Anforderungen sowie die Verpflichtungen aus dem Qualitäts- bzw. Umweltmanagement prüft.

Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV) in der unternehmensübergreifenden Arbeitsteilung, Quelle: IFS.
Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV) in der unternehmensübergreifenden Arbeitsteilung, Quelle: IFS.

Zudem unterstützt es Unternehmen im Vorfeld eines Vertragsabschlusses bei der Risikoeinschätzung.

Da die Vermeidung organisatorischer Mängel immer bedeutender wird, ist aus dem Fachbereich die IFS Umwelt und Sicherheit GmbH hervorgegangen, die auf die Beratung und Zertifizierung nach den Qualitäts- und Umweltmanagementnormen ISO 9001, 14001 und EMAS sowie nach dem Arbeitsschutzmanagementsystem OHSAS spezialisiert ist.