Kategorie-Archiv für Schadenverhütung

Hohe Sachschäden durch Brände in Filteranlagen

Vor allem der Eintrag von heißen Partikeln führt oft zum Brandausbruch Brände in Filteranlagen von Industrie- und Handwerksbetrieben sind nicht nur ein Problem, weil sie relativ häufig auftreten. Im Brandfall entstehen oft hohe Sachschäden, weil das Feuer in der Regel nicht gelöscht werden kann, bevor die ganze Anlage ausgebrannt ist. Ein Beispiel: Die Filter- und Absauganlage in einem Metall verarbeitenden Betrieb war erst drei Monate alt, als es darin zum […]

Rückruf von Elektrofahrrädern

Mehrere Hersteller tauschen Akkus wegen Brandgefahr aus Ein Parkhausbrand mit hohem Sachschaden machte diesen Monat bundesweit Schlagzeilen, weil das Feuer Medienberichten zufolge durch die Explosion eines Fahrrad-Akkus verursacht wurde. Auch das IFS hat bereits mehrere Brandfälle untersucht, die durch Lithium-Akkumulatoren von Elektrofahrrädern ausgelöst wurden. In den vergangenen Jahren haben mehrere Hersteller Akkus bestimmter Fahrräder wegen Brandgefahr zurückgerufen. Die aktuelle Diskussion nehmen wir zum Anlass, die dem IFS bekannten Rückrufe an […]

Haben Sie den Herd ausgestellt?

Die Zahl der Küchenbrände steigt seit Jahren Bei jedem vierten Brandschaden, der durch einen menschlichen Fehler verursacht wurde, stellte das IFS im vergangenen Jahr eine versehentlich eingeschaltete oder vergessene Kochplatte als Ursache fest. Dieser Anteil steigt in den Statistiken des Institutes seit Jahren. Dafür gibt es verschiedene Gründe, weiß IFS-Gutachter Kai Günther: „Im Gegensatz zu den früher üblichen gusseisernen Kochplatten oder Gasherden bietet sich das Keramikkochfeld geradezu als Erweiterung der […]

Die Frostschutz-Einstellung gewährleistet keinen Schutz

Vor allem in nicht oder nicht dauerhaft bewohnten Immobilien entstehen Frostschäden Wasserschaden in einem Einfamilienhaus: Im Badezimmer des Obergeschosses ist ein Durchlauferhitzer undicht. Die Kunststoffschalen des Heizblocks wurden durch eine Krafteinwirkung von innen auseinandergedrückt. Zu erklären ist das ausschließlich durch Frosteinwirkung. Der Mieter des Hauses ist überzeugt, alles richtig gemacht zu haben. Bevor er das Haus verließ, das er nur an den Wochenenden nutzte, habe er die Heizungsthermostaten immer auf […]

Normprüfung unter Idealbedingungen

Fünf Jahre „Sicherheitszigarette“ in der EU Das kuriose Schadenbild oben wurde von einer Zigarette verursacht. Sie war auf das Sofa gefallen, was der Raucher nicht bemerkte, bevor er seine Wohnung verließ. Als er zurückkam, fand er einen eher kleinen Brandschaden in seinem Wohnzimmer vor und ein Loch im Fußboden. Ein Glimmbrand war entstanden, der die Holzdielen zerstört hatte, und das Sofa stürzte schließlich ein Stockwerk tiefer. So glimpflich kommen nicht […]

„Im Interesse der öffentlichen Sicherheit“

Viele Hersteller rufen Lithium-Akkus wegen Brand- und Explosionsgefahr zurück Mit dem Rückruf seines neuen Smartphones „Note 7“ hat Samsung jüngst wochenlang Schlagzeilen gemacht. Im Internet kursieren diverse Videos, die das Gerät in Flammen zeigen. Doch der südkoreanische Hersteller steht mit dem Problem nicht allein da: Toshiba tauscht bestimmte Notebook-Akkus aus, die zwischen Juni 2011 und Januar 2016 verkauft wurden. „Zu Ihrer persönlichen Sicherheit sollten Sie den Akku aus Ihrem PC […]