Brandgefahr durch Notebook-Netzkabel

Mehrere namhafte Hersteller rufen Netzanschlusskabel für bestimmte Notebooks zurück, die zwischen 2010 und 2012 verkauft wurden. An den betroffenen Kabeln des Zulieferers „Line Tek“ mit der Kennzeichnung „LS-15“ kann es zu Überhitzungen kommen.

Wegen des Brandrisikos warnen die Hersteller ausdrücklich vor der weiteren Nutzung und bieten einen kostenlosen Austausch an. Bitte überprüfen Sie, ob sich ein solches Netzkabel auch in Ihrem Haushalt in Gebrauch befindet.

Wir haben eine Liste betroffener Hersteller für Sie zusammengestellt und die entsprechenden Serviceseiten verlinkt:

Die betroffenen Kabel tragen die Kennzeichnung LS-15.
Die betroffenen Kabel tragen die Kennzeichnung LS-15.

ACER

HEWLETT-PACKARD

LENOVO

PACKARD BELL

TOSHIBA

Diesen Beitrag weiterempfehlen